Aus dem Archiv: Abschied und Neuanfang –
die Ev. Beratungsstelle zieht nach Moers

Neue AdresseFast 25 Jahre lang haben die Mitarbeitenden in der Evangelischen Beratungsstelle in den beiden Teams in Hochheide und Lintfort Erwachsene, Kinder und Jugendliche in Lebenskrisen und bei Familienproblemen beraten und begleitet. Jetzt steht der Umzug nach Moers bevor. Die neue Adresse lautet seit dem 10. Mai Humboldtstraße 64 in Moers (Vinn). Die Beratungsstelle für Erziehungs-, Familien-, Ehe/Partnerschafts- und Lebensfragen sowie Schwangerschaftskonfliktberatung, wie die Einrichtung mit vollem Namen heißt, steht dann Ratsuchenden aus dem gesamten Kirchenkreis zur Verfügung.

Beratung an zentralem Standort

"Ziel dieser Veränderung ist es, mit weniger Personal weiterhin die Breite des Beratungsangebotes aufrecht zu erhalten. Um die erforderlichen Einsparungen zu erreichen, bieten wir nur noch in einem zentralen Standort im Kirchenkreis Beratung an," erläutert Ulrike Stender, Leiterin der Beratungsstelle, die Notwendigkeit des Umzugs. Hintergrund: Wegen rückläufiger Kirchensteuereinnahmen verzeichnet die Evangelische Kirche Mindereinnahmen. Die Ev. Beratungsstelle ist - wie viele andere Einrichtungen - davon betroffen, beschreibt Ulrike Stender die Situation. Zusätzlich hat das Land seine Zuschüsse gesenkt.

Für Ratsuchende aus allen Kirchenkreisregionen

"Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Menschen, die Rat und Hilfe suchen, aus allen Regionen des Kirchenkreises den Weg zu uns nach Moers finden und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Moerser Gemeinde", erklärt die Diplom-Psychologin. Das Sekretariat ist für Anmeldungen und Nachfragen unter der Telefonnummer 02841 / 99 82 600 zu folgenden Zeiten erreichbar: Mo 8.30 bis 17.30, Mi 8.30 bis 16.00, Fr 8.30 bis 14.00, Di und Do 14.00 bis 17.30 Uhr. Begonnene Beratungen können in Moers fortgeführt werden. Den Gemeinden Hochheide und Lintfort danken Team und Leiterin herzlich für die vielen Jahre des guten Miteinanders.
[Pressereferat Kirchenkreis Moers]


Valid XHTML 1.0! . Valid CSS!